Enterprise-Sales-Experte mit mehr als dreißig Jahren Erfahrung in der Technologie- und Finanzbranche startet beim führenden Anbieter für Kredittechnologien

Thomas W. Luchetta

Zürich, 09. März 2022 – Der Schweizer Finanztechnologie-Spezialist Teylor verstärkt sein Führungsteam: In der Position des Global Head of Enterprise Sales startete mit Thomas W. Luchetta zum 01. März 2022 ein Enterprise-Sales-Experte mit mehr als dreißig Jahren Erfahrung in der Technologie- und Finanzbranche bei dem Schweizer Technologieanbieter. Zuvor war Luchetta für das internationale Softwareunternehmen Veritas Technologies LLC tätig, wo er zuletzt die Position des Country Manager Switzerland & Austria innehatte.

„Wir freuen uns sehr, dass wir Thomas als Enterprise-Sales-Experte für unser Führungsteam gewinnen konnten. Durch seine langjährige Tätigkeit in der Technologie- und Finanzbranche ist er bestens in ganz Europa vernetzt und somit eine gute Ergänzung für die geplante Internationalisierung von Teylor. Dass so ein erfahrener Experte in Teylor die Zukunft sieht, ist auch eine Auszeichnung für unser Produkt und unsere Wachstumsperspektive “, sagt Patrick Stäuble, Gründer und CEO der Teylor AG.

In seiner Position wird Thomas W. Luchetta bei Teylor den weltweiten SaaS-Vertrieb und das Go-to-Market der SaaS-Lösung aufbauen und verantworten. Die Erweiterung des Senior-Management-Teams belegt das enorme Wachstum des Schweizer Technologieanbieters im letzten Jahr.

„Ich freue mich sehr, ein Teil des Teylor-Teams zu sein und Kreditinstituten bei deren Digitalisierung zu helfen. Denn wir teilen die gleiche Überzeugung: Unsere Lösung wird in puncto Optimierung der Cost-Income-Ratio, der Erfüllung von Compliance-Anforderungen und dem Time-to-Market im Kreditgeschäft eine neue, digitale Dimension für unsere Kunden ermöglichen“, sagt Thomas W. Luchetta, Global Head of Enterprise Sales der Teylor AG.

Für das Jahr 2022 plant Teylor den weiteren Ausbau der Technologieplattform und die Expansion in zusätzliche europäische Märkte. Ziel ist, die Position als führender Anbieter für Kredittechnologien in Deutschland zu festigen und zum europäischen Marktführer aufzusteigen.

Über Teylor

Teylor ist das Schweizer Technologieunternehmen hinter der Teylor-Plattform. Die Softwaremodule der Plattform ermöglichen es Finanzinstituten, digitale Kreditprodukte zu entwickeln, vermarkten und skalieren. Dabei orientiert sich Teylor an den Bedürfnissen des Kunden: So lassen sich die Softwaremodule gemäß den Anforderungen jedes Finanzinstituts und Kreditprodukts anpassen. Kreditgeber können einzelne Module in bestehende Prozesse und Technologien integrieren oder von Grund auf komplett neue digitale Prozesse entwerfen. Banken in ganz Europa nutzen Teylors Software, um Kreditprozesse zu automatisieren, Produkte zu digitalisieren und Prozesskosten zu reduzieren. Zudem erhalten kleine und mittlere Unternehmen über die Plattform schnellen und bequemen Zugang zu Kapital, unter anderem von Teylors eigenem Kreditfonds. Teylor wurde 2018 in Zürich von Patrick Stäuble gegründet.

Pressekontakt

newskontor – Agentur für Kommunikation
Sascha Grundmann
Tel. +49 (0)211-863949-21
E-Mail press@teylor.com