Die Teylor AG ist jetzt Mitglied im Bundesverband Mittelständische Wirtschaft und ist somit noch näher an den Interessen des deutschen Mittelstandes.

Der Bundesverband Mittelständische Wirtschaft (BVMW) ist eine branchenneutrale Interessenvertretung der mittelständischen Wirtschaft in Deutschland und vertritt kleine und mittlere Unternehmen und Selbstständige. Der Verband kooperiert mit rund 30 Fach- und Branchenverbänden in der Mittelstandsallianz, darunter auch der Bund der Steuerzahler (BdSt) und vertritt somit die Interessen von rund 900.000 Mitgliedern.

Die Teylor AG ist jetzt ebenfalls Mitglied des BVMW, um somit noch näher am deutschen Mittelstand zu sein. Wir werden in Zukunft auch auf den zahlreichen Veranstaltungen des BVMW auftreten und unsere speziell für den Mittelstand konzipierte Kreditplattform vorstellen.

Die Teylor AG freut sich, in Zukunft eng mit dem BVMW zusammen zu arbeiten und mit dem Teylor-Firmenkredit den Mitgliedern des Verbandes Zugang zu einer der schnellsten und unkompliziertesten Finanzierungslösungen für den deutschen Mittelstand zur Verfügung zu stellen.

Patrick Stäuble, Gründer und Geschäftsführer der Teylor AG, sagt über die Mitgliedschaft im BVMW: „Der BVMW ist eine der einflussreichsten Mittelstandsvereinigungen Deutschlands und vertritt die Interessen unserer Kunden. Deshalb ist es für uns wichtig, ein Teil dieses Netzwerkes zu sein und gemeinsam mit dem Verband den Mittelstand in Deutschland weiter nach voranzubringen.“

Weitere Informationen zum BVMW finden Sie hier.

Weitere Informationen zu Teylor finden Sie hier.