Für viele Unternehmen im Maschinenbau waren die vergangenen Krisenmonate eine große Herausforderung – und darin wird sich so schnell nichts ändern.

Worauf muss sich die deutsche Maschinenbau-Branche einstellen, steuern wir auf ein drittes Krisenjahr zu? Wie steht es um Inflation und Lieferengpässe? Und wie wird sich die Kreditnachfrage im kommenden Jahr entwickeln? Geht es nach den Analysten der Schweizer Finanzierungsplattform Teylor, stellt sich die nahe Zukunft für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) wie folgt dar:

Die Corona-Krise wird KMU auch im Jahr 2022 weiter beschäftigen. Zumindest in den Wintermonaten sind ... lesen Sie den kompletten Beitrag auf Konstruktion & Entwicklung.